Du liebst freie Software und willst Nonprofit-Organisationen unterstützen, die sich für ökologische und soziale Anliegen einsetzen? Du hast Erfahrung in den Bereichen Linux, Webserver und Bash? Vielleicht kennst du dich auch speziell mit dem Hosting von Webanwendungen auf dem LAMP-Stack aus, hast solide Python-Kenntnisse oder beherrschst eine Deployment-Standardlösung? Du möchtest in einem kleinen, engagierten Team zu fairen Bedingungen arbeiten?

Dann solltest du uns kennenlernen! Wir implementieren Open-Source-Lösungen für unsere Kunden aus dem Nonprofit-Bereich - und da wir Wert auf Qualität und Fairness legen, dürfen wir sie in der Regel auch langfristig begleiten. So betreuen wir inzwischen eine Vielzahl von Systemen, woraus sich vielfältige Herausforderungen in unserem stetig wachsenden Hosting- und SysAdmin-Bereich ergeben.

Bitte mitbringen: 
  • umfassende Erfahrung in der Administration von Linux-Systemen 
  • sehr gute Bash-Kenntnisse (Administration und Skripte) 
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Hosting von Webanwendungen, Konfiguration von Web- und DB-Servern 
  • strukturiertes und selbständiges Vorgehen 
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit in IT-Projektteams 
  • klare, offene Kommunikation 
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Was von Vorteil wäre: 
  • Kenntnisse in Python, PHP, JavaScript oder Ruby 
  • Erfahrung mit CiviCRM, Drupal, Wordpress, Nextcloud oder Redmine
  • Erfahrung in der Administration von Mailservern 
  • Erfahrung mit Standard-Lösungen für Deployment oder Serverorchestrierung  
  • Erfahrung mit Open-Source-Communities, idealerweise im Drupal/CiviCRM-Umfeld 
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Nonprofit-Organisationen
Wir bieten dir: 
  • eine sinnstiftende und herausfordernde Aufgabe im Umfeld der Nonprofit-Wirtschaft 
  • einen unbefristeten Vertrag mit dem von dir gewünschten Stellenumfang (20-40 Wochenstunden) 
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit und nach Einarbeitung (in Bonn) Möglichkeit zur Remote-Arbeit
  • ein engagiertes Team von netten Menschen und eine Geschäftsführung, die Wert auf Fairness und Transparenz legt 
  • 30 Tage Urlaub - keine unbezahlten Überstunden 
  • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedenen Themen 
  • eine Vergütung von mindestens 50.000,- € pro Jahr (Vollzeit), je nach Qualifikation und Erfahrung auch mehr
  • variabler Jahresbonus bei gutem Geschäftsergebnis 
  • Job-Ticket bei Bedarf und wöchentlich frisches Bio-Obst im Büro 

Für deinen Geschmack fehlt etwas? Sprich uns an, mit uns kann man reden. ;-)

Informationen und Bewerbung: 
Bitte schick deine Bewerbung (gerne mit Verweis auf eigene Projekte) an jobs@systopia.de oder melde dich für weitere Informationen unter 0228 9669850. Wir freuen uns auf dich!