CiviCon London 2015

Die jährliche CiviCon in London ist immer ein besonderes Event für die CiviCRM Community, inbesondere hier in Europa. Bei dem größten CiviCRM Kongress außerhalb der Vereinigten Staaten treffen sich hier etwa 200 Interessierte, Anwender, Agenturen, Entwickler und das CiviCRM Core-Team zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Das Einzugsgebiet ist enorm, neben den Teilnehmern aus ganz Europa gibt es auch einige aus Indien oder Australien.

Für uns ist die CiviCon immer von großer Wichtigkeit, um zu verstehen und zu beeinflussen wohin sich CiviCRM entwickelt, was die Community bewegt, und Kontakte zu anderen Organisationen und Agenturen zu knüpfen. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von interessanten Themenkomplexen, von denen ich hier nur kurz einige herausgreifen möchte:

Nachhaltigkeit des CiviCRM Ökosystems

Das CiviCRM-Projekt besteht im Kern aus derzeit 8 Vollzeitstellen, die sich um die zentralen Aufgaben von Koordination und Weiterentwicklung kümmern: das "Core-Team". Um diesen Kern herum gibt es eine Reihe von sehr aktiven Agenturen wie SYSTOPIA, die einen großen Beitrag zur Weiterentwicklung und zum beeindruckenden Funktionsumfang des Systems beitragen. Um diesen "engeren Kreis" herum gibt es dann die große Anzahl von Nutzern und Interessierten wie Ihr, die das Ganze zu einem lebendingen Ökosystem komplettieren.

Während sich aber Agenturen wie wir über Projekte finanzieren, ist das Core-Team auf Spenden angewiesen - und es ist leider immer noch unterfinanziert. Das eigens dafür eingeführte Mitgliedschaftsprogramm erzielt leider noch nicht die erhofften Zahlen, und Joshua Gowens, der neue CiviCRM Fundraiser, wird hier noch viel Aufbau- und Überzeugungsarbeit leisten müssen.

Erfahrungsberichte

Eine ganze Reihe von Verträgen beschäftigte sich, wie jedes Jahr, mit der Einführung von CiviCRM in einer Organisation - aus Sicht der Organisation selbst. Mitarbeiter von zum Beispiel PUM oder der SP.NL erzählen in eigenen Vorträgen den Weg den Ihre Organisation mit CiviCRM gegangen ist. Ehrlich, und mit allen positiven und negativen Erfahrungen.


Weiterentwicklungen des Kernsystems für CiviCRM 4.8 und 5.0

CiviCRM bemüht sich seit Jahren die komplexen Formulare, und damit das etwas "altbackene" Aussehen aufzulockern und benutzerfreundlicher zu machen. Es wird in einer der nächsten Versionen einen völlig neue Technik zur Erzeugung der Formulare geben, und die bestehenden Formulare werden dann nach und nach umgewandelt. Mit diesem neuen Ansatz wird es dann möglich, die Formulare selbst zu editieren, beliebig miteinander zu verbinden, und auch die Anzeige auf mobilen Geräten wird damit endlich verbessert. Und dies ist nur eine der zahlreichen Weiterentwicklungen, die uns in den nächsten Monaten und Jahren erwarten.


Extensions

Bereits vor einigen Jahren wurde die Möglichkeit geschaffen, Erweiterungen and CiviCRM in die sogenannten "Extensions" zu verpacken, und damit eine einfache und kontrollierte Möglichkeit zur Verwaltung von Anpassungen und neuen Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Seitdem hat sich eine beachtliche Menge von Extensions entwickelt, und dieser Trend verstärkt sich aktuell noch. Die CiviCon spielt hier eine zentrale Rolle beim Vorstellen und Entdecken neuer Extensions. Highlights waren u.a. CiviRules (Trigger-gesteuerte automatische Aktionen), CiviHR (Verwaltung von Freiwilligeneinsätzen), CiviConnect (Schnittstelle zum einfachen "Andocken" von externen Diensten).


Unser Beitrag

SYSTOPIA brauchte sich auf der CiviCon nicht zu verstecken. Mit einer eigenen Session zum Thema Sicherheit und 4 weiteren Beiträgen konnten wir durchaus Akzente setzen. Die interessantesten Beiträge waren:

  • Vorstellung der Extension für die Zuwendungsbescheinigungen. Wir haben sie zwar für die Deutschen Gegebenheiten entwickelt, aber stets darauf geachtet sie international einsetzbar zu halten. Das rege Interesse zeigte, dass hier auch außerhalb von Deutschland durchaus noch Bedarf besteht.

  •  Das Ergebnis unseres "Google Summer of Code" Projektes mit unserem Studenten Niko Bochan war eine Erweiterung zur Unterstützung "Strategischen Fundraisings", dass die Möglichkeiten in CiviCRM zur Strukturierung und Echtzeit-Auswertung von Kampagnen extrem verbessert. Auch hier stießen wir auf großes Interesse, und wir hoffen mit einem diese Extension mit einem Projektpartner Einsatzbereit zu machen. Eine Demo-Installation zum Ausprobieren gibt es HIER.

  • Die Vielzahl von Sicherheitspatches in den letzten Monaten zeigt, dass CiviCRM an sich nicht sicherer ist als andere CRM Systeme. Unsere Session über IT-Sicherheit im Bezug auf CiviCRM versuchte hier Problembewusstsein zu schaffen, und zeigte Angriffspunkte als auch Lösungsansätze auf. Ein Teil des Vortrags beschäftigte sich mit der Vorstellung einer Sicherheitsarchitektur, die SYSTOPIA zusammen mit muslimehelfen e.V. entwickelt haben. Die Session stieß auf großes Interesse, und man hatte den Eindruck dass das Thema Datensicherheit allgemein nun endlich auch im EU-Ausland eine zunehmend wichtige Rolle spielt.


Alles in allem eine gelungene und wichtige Veranstaltung, und ich kann nur jedem der mit CiviCRM arbeitet (und etwas Englisch spricht) empfehlen, sich das einmal anzuschauen.

Bild des Benutzers Björn Endres
Über den Autor

Björn Endres
Geschäftsführender Gesellschafter bei SYSTOPIA

Mit diesem Experten für Systemarchitektur können Sie sich sicher sein, dass Sie elegante, sichere und robuste Lösungen bekommen - vom Setup bis zur individuellen Erweiterung.

Kommentieren

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Spam-Schutz - Vielen Dank!