SYSTOPIA auf der re:campaign - von Social Media Management zu Social CRM

So lautet der schöne Titel der Session, die ich auf der re:campaign gestalten darf. Wer die Schwerpunkte von SYSTOPIA kennt wird nicht überrascht sein, dass das Thema an der Schnittstelle von Technik und Organisationsentwicklung angesiedelt ist. Ausgangsfrage ist, wie die Nutzung Sozialer Medien gezielt zur Entwicklung der eigenen Organisation beitragen kann. Denn anders als bei klassischem CRM, gibt es dafür noch kaum erprobte Rezepte oder Methoden - weder auf der technischen noch der konzeptionellen Seite.

 SYSTOPIA auf der re:campaign

Um dieser Frage nachzugehen möchte ich erst einmal herausarbeiten, welche Veränderungen, Herausforderungen und Potentiale für CRM es durch den immer stärker werdenden Einfluss von Social Media gibt. Dabei gehe ich auf Unterschiede in der Kommunikation zwischen der Organisation und ihrem Umfeld, auf technische Herauforderungen, konzeptionelle Aspekte und die Rolle von Organisationszielen ein.

Im zweiten teile hoffe ich Austausch und Diskussion darüber anzustoßen, ob und inwiefern sich Ziele/Strategie, Strukturen, Prozesse oder IT/Systeme der Organisationen der Teilnehmenden durch die Nutzung von Social Media verändert haben und welche Gründe dahinter vermutet werden. Darüber sollen Ansatzpunkte und Möglichkeiten gesammelt werden, wie die neuen Medien unter CRM-Gesichtspunkten genutzt werden können, um die eigene Organisation zu entwickeln. Ein Schwerpunkt soll auf dem Aspekt liegen, welche neuen Impulse für Lernprozesse Social Media im Vergleich zu traditionellen Kanälen bietet, wie diese erfasst und organisationsintern verarbeitet werden können.

Das alles will ich natürlich möglichst wenig theoretisch sondern schön anschaulich mit Fallbeispielen erläutern. Wer sehen will, ob mir das gelingt, der ist herzlich eingeladen:

6. MAI 2013 UM 16:00 UHR IN DER "STATION AM GLEISDREIECK" IN BERLIN

Abgesehen von meinem bescheidenen Beitrag gibt es auf der re:campaign und der parallel stattfindenden re:publica natürlich auch noch eine Menge anderer interessanter Sessions, Kontakte zu knüpfen und vieles andere mehr.

Bild des Benutzers Fabian Schuttenberg
Über den Autor

Fabian Schuttenberg
Gründer und Gesellschafter bei SYSTOPIA

2 Kommentare
  1. anon
    27. Apr 2013

    Wer sehen will, ob mir das gelingt, der ist herzlich eingeladen:

    6. APRIL 2013 UM 16:00 UHR IN DER "STATION AM GLEISDREIECK" IN BERLIN

    Abgesehen von meinem bescheidenen Beitrag gibt es auf der re:ca

  1. Bild des Benutzers Fabian Schuttenberg
    28. Apr 2013

    Hallo Gerhard,

    Du hast natürlich völlig recht - vielen Dank für den Hinweis ^^

    Bester Gruß
    Fabian

Kommentieren

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Spam-Schutz - Vielen Dank!