haze.png
cloud_1.png
cloud_2.png
CiviCRM_Logo_gross.png
CiviCon Köln
Freitag, 9. Juni 2017
Community-Sprint
User-Training
Vernetzung mit der Community
Workshops & Vorträge
Alles rund um die Freie Software für Nonprofits
haze.png
cloud_1.png
cloud_2.png
Logo ohne Name.png
Wir unterstützen
Gutes besser zu tun!
Organisationen dabei,
SYSTOPIA Schriftzug.png
haze.png
cloud_1.png
cloud_2.png
Wir unterstützen
Gutes besser zu tun!
Organisationen dabei,
pc.png
CiviCRM.png
Nutzen Sie
das volle Potential der freien
CRM-Software für Nonprofits
pc.png
Opensource.gif
Ihre Daten - Ihre Entscheidung!
Professionelle, freie IT-Strukturen
IT-Beratung
Anbieterunabhängige Beratung
Orientierung geben
Zusammenarbeit verbessern
Ziele klären
Organisations-entwicklung
Compass_bearbeitet.png
haze_x.png
cloud_1_x.png
cloud_2_x.png
Geocodierung mit Open Street Map - direkt aus CiviCRM

Die Geocodierung von Adressdaten ist ein nettes und hilfreiches Feature von CiviCRM - bisher musste man als Geocoding-Dienstleister aber Google nutzen. Dies ist für viele in der Community mit Blick auf den Datenschutz bedenklich, zudem musste man ab einer bestimmten Anzahl codierter Datensätze einen kostenpflichtigen Service nutzen. Mit unserer OSM-Extension gibt es nun endlich auch eine freie Alternative für CiviCRM.

  • auch für große Kontaktmengen geeignet
  • ermöglicht Funktionen wie die Umkreissuche oder Anzeige von Kontakten auf einer Karte
  • einfache Konfiguration über die Benutzeroberfläche
  • lizenkostenfrei nutzbare Open-Source-Software

Wie es funktioniert

Beim Anlegen oder Aktualisieren von Adressen wird ein Hook aufgerufen, der die zugehörigen Koordinaten entsprechend der Geocoding-Konfiguration von einem OSM-Server herunter lädt. Außerdem steht ein "Scheduled Job" zur Verfügung, der das Ermitteln aller noch fehlenden Daten anstößt.

Weiterführende Links:

Open-Street-Map-Project
Open Street Map API